Nächste Preisaktualisierung in:
0
9
3
6
Min./Sek.
Bisher befinden sich noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

+++ Unsere ALTERNATIVE für DEUTSCHLAND - wahre Werte statt weicher Währung +++ Anlagemünzen und Barren - weltweit bankhandelsfähig +++ www.BESSERGOLD.de - Ihr professionelles Edelmetall-Handelsportal für Gold, Silber, Platin und Palladium in Mitteldeutschland. +++ Die BESSERGOLD GmbH ist mit ihren derzeit vier Handelsportalen in Sachsen (www.bessergold.de - deutsch - seit 2009), Böhmen (www.bessergold.cz - tschechisch - seit 2011) und Schlesien (www.bessergold.pl - polnisch - seit 2012) vertreten sowie international unter www.bessergold.com (englisch - seit 2012) +++ Sie können Edelmetalle preiswert kaufen in unseren Niederlassungen in Dresden (An der Frauenkirche 20), in Prag (Wenzelsplatz 17) sowie in Breslau (Salzplatz 16) +++ Transparente Preisbildung orientiert am Börsenkurs - Automatische Preisaktualisierung aller zehn Minuten. +++ Einfach, preiswert und diskret kaufen oder verkaufen. +++ Physische Edelmetalle in Ihrer Hand - direkt an der Dresdner Frauenkirche, dem Prager Wenzelsplatz oder in der Breslauer Alten Börse. +++

So funktioniert's  -  Kasse & Bestellung

 

1.)  Einleitung & Steuern

2.)  Sicherheit beim Einkaufen

3.)  Auswahl & Warenkorb

 

4.)  Kasse & Bestellung

Durch Klicken auf die Schaltfläche KASSE lösen Sie den eigentlichen Bestellvorgang aus - dieser besteht aus insgesamt fünf Schritten, wobei Sie vorher noch gefragt werden: "Wie möchten Sie zur Kasse gehen?". Bitte berücksichtigen Sie auch den allgemeinen Mindestbestellwert in Höhe von 500,-- EUR.

> WIE MÖCHTEN SIE ZUR KASSE GEHEN?                             
• In meinem Benutzerkonto anmelden und zur Kasse gehen.
• Ich möchte als GAST zur Kasse gehen, ohne ein Benutzerkonto anzulegen (VORKASSE mit Versandzustellung).
• TAFELGESCHÄFT: Ich wünsche Selbstabholung mit Barzahlung (als GAST zur Kasse ohne Benutzerkonto).
• Ich will erst (m)ein persönliches Benutzerkonto anlegen und danach zur Kasse gehen.

> RECHNUNGSADRESSE  –  Zuerst geben Sie Ihre Rechnungsadresse ein. Wenn Sie als GAST bestellen, der mittels Vorkasse bezahlt und sich die bestellten Artikel zusenden lassen möchte, müssen Sie dies auf jeden Fall tun. Dabei brauchen Sie nur die mit einem roten Sternchen markierten Felder auszufüllen (= Erforderliche Angaben). Sollten Sie stattdessen Selbstabholung mit Barzahlung beabsichtigen, ist das Kassenmodul Tafelgeschäft auszuwählen: Für dieses ist keine Rechnungsadresse notwendig, hier reichen der Nachname, die E-Mailadresse (für Zusendung der Bestellbestätigung sowie der Auftragsbestätigung mit PDF-Rechnung) und eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, aus (für die Terminabstimmung der Selbstabholung). Wenn Sie dagegen als Kunde angemeldet sind, können Sie die Rechnung auch an eine andere Anschrift als die angezeigte senden lassen oder Sie wählen - bei mehreren Anschriften in Ihrem Benutzerkonto-Adressbuch - die passende per Mausklick aus.

> VERSANDANSCHRIFT  –  Im zweiten Schritt bestimmen Sie die Lieferanschrift, zu welcher die zu bestellenden Waren geschickt werden sollen: Falls die Versandanschrift identisch mit der schon eingegebenen Rechnungsadresse sein sollte, brauchen Sie dies nur noch mit einem Mausklick zu bestätigen. Falls die Versandanschrift von der Rechnungsadresse abweicht, geben Sie erstere bitte komplett neu ein oder wählen sich die passende Lieferanschrift aus Ihrem Benutzerkonto-Adressbuch aus (letztere Option gilt nur für angemeldete Kunden).

> VERSANDART  –  Im dritten Schritt bestimmen Sie die Versandart. Grundsätzlich können Sie - in Abhängigkeit vom Bestellumfang - zwischen Lieferung mit einem Wertelogistikunternehmen (DIREKTexpress, INTEX oder MAILexpress) oder Selbstabholung wählen. Wenn Ihnen nicht alle Varianten angezeigt werden, ist der Warenwert zu niedrig. Die jeweiligen Versandpreise sind zur Unterstützung Ihrer Entscheidungsfindung angegeben. Bei Selbstabholung fällt keinerlei Bearbeitungspauschale an. Durch Anklicken einer der drei Optionen entscheiden Sie sich entweder für Versandzustellung mit WERTELOGISTIK oder für Selbstabholung. Bitte stimmen Sie den Termin für die Selbstabholung unbedingt vorher mit uns ab.

> ZAHLWEISE  –  Im vierten Schritt bestimmen Sie schließlich Ihre Zahlweise. Sie können entweder für die Vorkasse mittels Überweisung unsere Kontodaten erhalten oder die Option Barzahlung auswählen. Bei Vorkasse mit Überweisung haben Sie nach Erhalt unserer Auftragsbestätigung sieben Tage Zeit, die Rechnungssumme an unsere angegebene Bankverbindung zu überweisen, bei Barzahlung vereinbaren Sie bitte vorher einen Übergabetermin mit uns.

> BESTELLÜBERSICHT  –  Der fünfte und letzte Schritt ist die Bestellübersicht, welche noch einmal alle bestellten Waren mit Nettopreis (ohne Mehrwertsteuer) sowie Bruttopreis (inklusive Mehrwertsteuer) aufführt - und zwar jeweils als Einzelpreis des Artikels sowie als die sich aus der entsprechenden Stückzahl ergebende Zwischensumme. Außerdem werden die Kosten für Versand & Bearbeitung sowie die Gesamtsumme der Mehrwertsteuer(n) extra ausgewiesen. Sollten Sie angesichts der Bestellübersicht feststellen, dass Sie Artikel vergessen oder mit falscher Stückzahl bestellt haben, können Sie problemlos Ihren Warenkorb noch einmal bearbeiten.

An dieser Stelle bitten wir Sie abschließend um die Bestätigung, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren - klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche unten links. Bestellungen auf BESSERGOLD.de können erst dann vorgenommen werden, wenn Sie dieses Häkchen gesetzt haben. Mit Anklicken der Schaltfläche Bestellung absenden lösen Sie schließlich Ihre verbindliche Bestellung aus.

Während des gesamten Vorgangs wird Ihr Bestellfortschritt in der rechten Seitenleiste mit den von Ihnen eingegebenen Daten angezeigt, also mitsamt Rechnungsadresse / Versandadresse / Versandart / Zahlweise. So haben Sie jederzeit einen aktuellen Überblick, wo Sie sich gerade befinden und können die eingegeben Daten bis zum Absendung Ihrer Bestellung - falls notwendig - so oft wieder ändern wie Sie wollen.

 

5.)  Bestätigung & Rechnung

6.)  Vorkasse durch Überweisung

7.)  Barzahlung (Tafelgeschäft)

8.)  Verpackung & Versicherung

9.) Versand mit Wertelogistiker

10.) Selbstabholung