Nächste Preisaktualisierung in:
Min./Sek.
Bisher befinden sich noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

++ Wir sind umgezogen! ++ Neue Anschrift TÖPFERSTR. 10 (an der Frauenkirche im QF Quartier, 3. Etage)  

Noble 1 Feinunze Platin (Isle of Man)

  • Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Lieferzeit (wenn kein Lagerbestand):
    ca. 3 - 5 Werktage
1.118,46 €
inkl. 178,58 € MwSt.
Nettopreis: 939,88 €
zzgl. Versandkosten
Bitte berücksichtigen Sie unseren Mindestbestellwert (500,- €).
STK.

Mehr Beispielansichten des Artikels

 
Ankaufformular - Unser ANKAUFSPREIS: 836,50 € (steuerfrei)
Ich möchte diesen Artikel an BESSERGOLD.de verkaufen.
836,50 €
(steuerfrei)


  • Der angegebene Preis dient zur Orientierung und wird erst zum tatsächlichen Abwicklungszeitpunkt fixiert. Sehr guter Erhaltungszustand wird vorausgesetzt. Bitte übermitteln Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage durch Absenden dieses Formulars. Während der Börsenöffnungszeiten werden unsere Ankaufpreise aller zehn Minuten automatisch an die Verkaufspreise angepasst.
Alle ARTIKELDATEN auf einen Blick

Zuklappen

  • Nettopreis ohne MwSt. 939,88 €
    Mehrwertsteuersatz 19% MwSt.
    Artikelnummer PTCNOBLVJ--IMO0001---
    Bezeichnung Platin Noble
    Lieferzeit ca. 3 - 5 Werktage
    Art Anlagemünze
    Edelmetallsorte Feinplatin
    Herkunftsland Isle of Man > Kronbesitz (crown dependency) der britischen Krone
    Prägeanstalt/ Hersteller Pobjoy Mint Ltd.
    Prägejahr verschiedene Jahrgänge
    Feinheit/ Feingehalt 999,5 / 1000
    Feingewicht 1 Feinunze (oz. tr.) = 31,1034768 Gramm
    Gesamtgewicht Nein
    Abmessungen 32,7 mm (Durchmesser)
    Motiv(e) Vorderseite: Seitportrait Königin Elisabeth II.
    Rückseite: Wikingerschiff "Thusly".
    Nominal- bzw. Nennwert 1 Noble (Währung der "Isle of Man")
    Verpackungsinformation Platinmünze wird in durchsichtiger Kapsel geliefert.
    Bankhandelsfähigkeit Nein
    Lieferhinweis Nein
Ausführliche ARTIKELBESCHREIBUNG

Zuklappen

  •  

    Mit dem Platin Noble hat die Isle of Man in den 1980-er Jahren die weltweit erste Anlagemünze aus Platin emittiert. Der besondere rechtliche Status der Isle of Man wie auch der Kanalinseln Jersey und Guernsey als autonomer und unmittelbarer Kronbesitz führt dazu, dass sie kein Teil des Vereinigten Königreiches ist (gehört daher auch nicht zur Europäischen Union)  und somit über ein eigenes „Münzrecht“ verfügt. Die lokale Währung, das Isle of Man Pound, ist 1:1 an das englische Pfund gekoppelt. Von 1983 bis 1989 wurde der Noble in verschiedenen Stückelungen mit einem Feingehalt von 995,5/1000 und hierbei insbesondere mit dem Feingewicht von einer Unze regelmäßig produziert, hingegen überwogen in den letzten 20 Jahren die vor allem auf das Sammler-Publikum ausgerichteten Bimetall- und Hologramm-Prägungen. Dies lag auch darin begründet, dass andere große und weltweit bekannte Hersteller in den Markt für Anlagemünzen aus Platin eingestiegen sind. Der Name des „Noble“ ist einer insbesondere im Ostseeraum geläufigen mittelalterlichen englischen Goldmünze entlehnt. Die Vorderseite zeigt eine jüngere Elizabeth II. im Portrait mit jeweiligem Prägejahr, auf der Rücksichte befindet sich eine Abbildung des legendären Wikingerschiffes „Thusly“ mit gesetztem Segel. Ebenfalls auf der Rückseite eingeprägt sind das jeweilige Feingewicht und Nominal. Der Platin-Noble ist eine weltweit anerkannte und gefragte Anlagemünze aus Platin und aufgrund seiner interessanten Historie nicht nur Anlegern ein guter Begriff.