Mindestbestellwert und -mengen

 
1.) MINDESTBESTELLWERT 500,-- EUR netto
2.) MINDESTBESTELLMENGE bei bestimmten Artikeln 
3.) ANZAHLUNG bei Barzahlungen (Tafelgeschäft) über 15.000 EUR

 

 

1.) MINDESTBESTELLWERT 500,-- EUR netto

Bitte berücksichtigen Sie bei der Auswahl der gewünschten Artikel und bei der Zusammenstellung Ihres Warenkorbs unseren Mindestbestellwert in Höhe von 500,-- EUR (netto ohne Mehrwertsteuer). Sollte der voraussichtliche Netto-Rechnungsbetrag unter 500,-- EUR liegen, ist ein Gang zur Kasse nicht möglich - in diesem Fall werden Sie mittels einer Hinweismeldung gebeten, dem Warenkorb weitere Artikel hinzuzufügen oder die Anzahl der schon vorhandenen Artikel zu erhöhen. In Ausnahmefällen können nach vorheriger Absprache mit uns auch kleinere Bestellungen realisiert werden - allerdings fällt dann eine Kleinbestellungs-Pauschale in Höhe von 5,- EUR an.

Nach oben

 

2.) MINDESTBESTELLMENGE bei bestimmten Artikeln

Aus logistischen Gründen ist bei einigen Artikeln eine Mindestbestellmenge erforderlich. Momentan betrifft es vor allem Silbermünzen 1 Feinunze, von denen bei einer Einzelbestellung mindestens 20 bzw. 25 Stück bestellt werden müssen (entsprechend den Verpackungsgrößen der jeweiligen Münzprägeanstalten wie z.B. der Münze Österreich AG, der Royal Canadian Mint oder der U.S. Mint).

Nach oben

 

3.) ANZAHLUNG bei Barzahlungen (Tafelgeschäft) über 15.000 EUR

Bei Tafelgeschäften mit einem Bestellwert von mehr als 15.000,-- EUR verlangen wir aus Sicherheitsgründen eine Anzahlung in Höhe von 10 Prozent des Bestellwertes, bei Tafelgeschäften über 30.000,-- EUR eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Bestellwertes. Die Bedingungen für Tafelgeschäfte mit einem Umfang von über 50.000,-- EUR werden individuell ausgehandelt.

Nach oben